Kleine Helfer für große Helfer

Tipps zu: Internet-Browser | Online-Texteditor | Bürosoftware-Paket | Text-Editor | Bildschirm-Präsentation | Internet & Social Media

Internet-Browser – hier Firefox

  • Lesezeichen oder Favoriten helfen beim Finden von Internet-Adressen, die man immer wieder aufrufen möchte, ohne ständig in Suchmaschinen zu suchen. Am Einfachsten den blassen Stern ganz rechts in der Zeile mit der Internetadresse www.weltladen-offenburg.de/… klicken und dann den Namen anpassen, z.B. Weltladen Regentropfen und den Ort für das Lesezeichen wählen, z.B. Lesezeichen-Symbolleiste oder Lesezeichen-Menü und dann auf Fertig. Nun sollte der Stern gelb erstrahlen.
  • Lesezeichen-Menü ist über einen dunklen Stern auf weißem Hintergrund ganz oben rechts aufklappbar.
  • Lesezeichen-Symbolleiste ist im Lesezeichen-Menü als erster Punkt aktivierbar. Nun müsste eine weitere Zeile unterhalb der Navigationsleiste zu finden sein und eure ersten Lesezeichen, die ihr auf die Symbolleiste gesetzt habt.
  • Die Suchfunktion im Browser (Firefox) ermöglicht das Durchsuchen der aktuellen Webseite nach einzelnen Begriffen: die Tasten Strg + F drücken und den Suchbegriff eingeben, anschließend Taste Enter bis ihr da seid, wo ihr hin wollt. Wenn das Suchfeld (links am unteren Rand des Firefox) rot leuchtet, dann gibt es das Suchwort nicht auf der aktuellen Seite.

Online-Editor Titanpad

Mit einem Titanpad können auf einfachste Weise Arbeiten an einem Dokument oder an einem gemeinsamen abzustimmenden Vorgang online erledigt werden – ohne Registrierung.

Hier eine kleine Einführung anhand eines gedachten Abstimmungs- und Koordinationsbeispiels:

  • In dem großen Bereich in der Bildmitte werden die unbeantworten Fragen am besten als Listenpunkt erster Ebene aufgeführt. Mögliche Antworten kommen darunter als Listenpunkt 2. Ebene (= Listenbutton oben klicken und dann vor dem ersten Buchstaben mit Tabulator einrücken mit dem Button Indent List)
  • Im kleinen Bereich rechts oben könnt ihr sehen, wer gerade Online ist. Falls bei Dir selbst kein Name steht, dann einfach eingeben. Darunter befindet sich ein Chat.
  • In den Pad Options könnt ihr festlegen, ob die „Autoren-Farben“ oder die Zeilenzahlen sichtbar sein sollen.
  • Legt diese Adresse in eure Browser-Favoriten, damit ihr es schnell wiederfindet.
  • Zum Verlassen des Titanpads müsst ihr nur den Browser schließen. Da ihr euch nicht einloggt ist auch kein ausloggen erforderlich!
  • Da es keine Navigationslinks innerhalb eines Pad-Dokumentes gibt, ist es sinnvoll die Suchfunktion des Browsers (keine Suchmaschine – siehe Kapitel Browser > Suchfunktion) zu nutzen, siehe weiter oben.
  • Bei großen Texten ist es sinnvoll mit der Option Full Window auf eine große Ansicht umzuschalten.
  • Der bunte, kreisförmige Button (Clear Authorship Colours) entfernt im vorher markierten Text die unterlegten Autoren-Farben. Das sollte dann genutzt werden, wenn darüber Einigkeit besteht. Dies wäre dann auch der Teil, der bereits in ein Dokument fließen könnte, dadurch bleibt das Dokument übersichtlicher.
  • Mit dem Speichern-Button (Disketten-Symbol) kann eine Revision fixiert werden, ansonsten findet man über den Time Slider jede Änderung.
  • Mit der Import/Export-Funktion kann der Dokumentinhalt auch direkt in ein Word- oder PDF-Dokument lokal gespeichert werden.
  • Bitte beachten, dass ein Titanpad-Dokument, welches weniger als 20 gespeicherte Revisionen hat (siehe Button Saved Revisions) wird 2 Wochen nach dem letzten Zugriff gelöscht, mit weniger als 50 Revisionen wird es 2 Monate nach dem letzten Zugriff gelöscht und alle anderen 12 Monate nach dem letzten Zugriff. Siehe auch http://titanpad.com/ep/pro-help/#deletionpolicy

Büro-Software Paket – hier OpenOffice

Texteditor – Writer

  • in einem großen Dokument kann man sehr schnell navigieren, wenn man den Navigator einschaltet (Taste F5 oder den Button mit der Kompassnadel klicken) und wenn die Überschriften als Überschriften formatiert wurden – ein Doppelklick auf die entsprechende Überschrift im Navigator lässt den Cursor zur Überschrift im Dokument springen
  • Überschriften formatiert man am schnellsten mit der Tastenkombination Strg + 1 = Überschrift 1 und Strg + 2 = Überschrift 2 … bis Strg + 5

Präsentation – hier: MS PowerPoint

  • damit man seine PP(PowerPoint)-Präsentation auch auf jedem Rechner mit Beamer-Anschluss vorführen kann, ohne zu prüfen, ob das Programm installiert ist, muss man sein PPP im Format pps oder ppsx speichern. Dazu beim endgültigen Speichern der fertigen Version auf Datei weiter auf Speichern unter und nun auf PowerPoint-Bildschirmpräsentation klicken. Achtung: in diesem Speicherformat kann die Präsentaion nicht bearbeitet werden. Dieses Format ist nur fürs Vorführen gedacht. Wer die bearbeitbare PPT-Datei nutzt, kann eine Bruchlandung erleiden, wenn PowerPoint auf dem Vorführ-Rechner nicht installiert ist.
  • Eine weitere Möglichkeit Präsentationen auf fast jedem Rechner vorführen zu können sind PDF-Dateien. Diese können aus fast jedem Programm erzeugt werden. Auch hier meist unter dem Menü Datei > Speichern unter > PDF zu finden.

Internet & Social Media für NGOs

Eine sehr hilfreiche Broschüre – zum Bestellen oder digital ansehen – für den Einstieg in Webmarketing mit Webseiten und Social Media gibt es unter http://www.ngoleitfaden.org/:

  • Der Leitfaden präsentiert auf mehr als 90 Seiten Tipps, Tools und Checklisten rund um das Thema Internet: Wie arbeite und kommuniziere ich online? Wie kann ich online Menschen für die gute Sache mobilisieren? Wie gehe ich digital-soziale Trends richtig an?