Weihnachtsgrüße aus dem Weltladen Regentropfen

bio & faire Bischofsdemo 2013

„Fühle mit allem Leid der Welt, aber richte deine Kräfte nicht dorthin, wo du machtlos bist, sondern zum Nächsten, dem du helfen, den du lieben und erfreuen kannst“
Herrmann Hesse

In diesem Sinne möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken und hoffen, dass wir Sie/Euch auch in Zukunft zur Zufriedenheit bedienen werden. Auch und v.a. bei unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedanken wir uns für Euren Einsatz dort wo Not ist und die Möglichkeit der FairÄnderung besteht!

Fröhliche Weihnachtstage und einen schwungvollen Rutsch in ein hoffentlich friedlicheres Jahr 2017!

Herzliche Grüße aus dem Weltladen Offenburg

Christine Junker 

Dezember 2016

Weltladen Regentropfen wünscht
Frohe Weihnachten

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Auch den Schoko-Nikoläusen ...
Auch den Schoko-Nikoläusen …

Weihnachten in diesem Jahr ist in vielfältiger Weise etwas anders als die Jahre zuvor:

  • viele Menschen aus den Krisengebieten dieser Erde kommen zu uns ins Land, um Frieden und Zukunft zu finden,
  • Rechtsradikalismus und terroristische Anschläge nehmen deutlich zu,
  • gleichzeitig nehmen viele Menschen in unserem Land diese Menschen mit Respekt und Freundschaftlichkeit auf und geben ihnen wertvolle, wärmende Unterstützung,
  • und die Staatschefs haben 2 große „Verträge“ abgeschlossen, die UN-Nachhaltigkeitsentwicklungsziele SDG (Sustainable Development Goals) sowie das Klimaabkommen von Paris.

Was uns die Zukunft bringt, das wissen wir nicht. Aber wir können diese mitgestalten und sollten uns dies auch nicht aus der Hand nehmen lassen. Nur gemeinsam kann die Menschheit auf Dauer bestehen.

Was uns die Vergangenheit gebracht hat?

  • Viele neue Kunden, die den Fairen Handel der Weltläden als eine Alternative entdeckt haben, um den Menschen in den armen Ländern dieser Erde eine Zukunft in ihrer Heimat zu ermöglichen.
  • Viel Unterstützung und Zuspruch aus der Politik, die sieht, dass der Faire Handel und die zivilgesellschaftlichen, entwicklungspolitischen Aktivitäten eine gute, eigenständige Entwicklung der armen Regionen dieser Welt unterstützen und auch initiieren.

An dieser Stelle:

Herzlichsten Dank für Ihre Unterstützung und für Ihre Treue.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Weihnachten, ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

... ist es etwas zu warm!
… ist es etwas zu warm!

Bleiben sie gesund und uns wohlgesonnen. Wir freuen uns Sie auch im nächsten Jahr mit guten Produkten aus dem Fairen Handel begeistern zu können und Ihnen auch vielfältige Veranstaltungen rund um den Fairen Handel und die zivilgesellschaftliche Entwicklungspolitik anzubieten.

Mit herzlichen Grüßen

Christine Junker, Jochen Walter & der Vorstand des Weltladen Regentropfen Offenburg e.V.

Globo_Oxidos_Krippe_2013In zwei Wochen ist Weihnachten! Auch in der Weihnachtszeit können Sie mit dem Kauf von fair gehandelten Produkten ein Zeichen für einen gerechteren Welthandel setzen. In den Weltläden sowie in den Online-Shops der Fair-Handels-Importeure finden Sie eine reichhaltige und abwechslungsreiche Auswahl an Geschenk- und Dekorationsideen. Schauen Sie mal bei den Online-Shops von unseren Lieferanten Gepa, El Puentedwp und Globo vorbei – oder bei uns im Weltladen!

Fairer Handel – ein Baustein gegen Flucht und Migration!

Faire Geschenkideen aus dem Weltladen

Weihnachtsgeschenke aus Fairem Handel liegen im Trend und bereiten doppelte Freude

Fairer Lichterzauber
Fairer Lichterzauber

Sind Sie auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Im Weltladen in der Lange Straße 19 finden Sie eine reichhaltige Auswahl an attraktiven Geschenkideen. Neben einem breiten Sortiment an Lebensmitteln sind dekorative Wohn-Accessoires wie Vasen, Körbe oder Geschirr ebenso erhältlich wie handgearbeitete Papeterie und schöne Textilien. Dabei überzeugen sowohl die Lebensmittel als auch die Handwerksprodukte durch ihre hohe Qualität. Wie wäre es zum Beispiel mit einem aromatischen Hochlandkaffee und einer stilvollen Tasse dazu? Oder einer Handtasche aus recycelten Materialien – garantiert einzigartig! Auch für kleine Aufmerksamkeiten werden Sie im Weltladen fündig: Schokoladen-Nikoläuse, Pralinen, handgeschöpfte Schokolade, ausgewählte Weine, feine Kräuter- und Gewürztees und vieles mehr.

Faire Weihnachten
Faire Weihnachten

Waren aus Fairem Handel liegen im Trend: Verbraucherinnen und Verbraucher gaben dafür 2014 in Deutschland erstmals über eine Milliarde Euro aus. Während seine Beliebtheit hierzulande wächst, trägt der Faire Handel ganz konkret zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitssituation der Menschen am Anfang der Lieferkette bei und schafft ihnen eine Perspektive. Langfristige Handelsbeziehungen geben ihnen Planungssicherheit, höhere Einkommen sowie Zusatzleistungen ermöglichen ihnen Investitionen in ihre Zukunft und in die ihrer Kinder. Weltweit profitieren bereits mehr als 1,6 Millionen Produzenten und ihre Familien von den Leistungen des Fairen Handels.

Schenken Sie fair – und bereiten Sie damit doppelt Freude! So macht auch Ihnen das Schenken mehr Spaß. Der Weltladen Regentropfen ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag 9.30 – 18 Uhr, Samstag 9 -16 Uhr, an Adventssamstagen 9 – 18 Uhr

Übrigens: wir verpacken Ihnen unsere Produkte gerne kostenlos. Wir bitten um ein bisschen Zeit, falls gerade viel los sein sollte.

Weihnachtsgeschenke Last Minute? – Aber bitte fair gehandelt…

Eine andere Welt ist nicht nur möglich,
sie ist im Entstehen.
An einem ruhigen Tag kann ich,
wenn ich sehr genau lausche,
ihren Atem hören.

Nach Arundhati Roy

Mit Geschenken aus dem Fairen Handel werden Sie Teil dieses Atems. Durch den Kauf von fair produzierten und gehandelten Produkten aus den Weltläden werden kurz-, mittel- und vor allem langfristig Almosen hinfällig, denn im Fairen Handel werden alle Beteiligten gerecht entlohnt und fair behandelt, so wie bei unserem WFTO-zertifizierten Lieferanten Cards from Africa.

Kartenherstellerin Rose, Ruanda

Mit dem Kauf dieser wunderschönen, handgemachten Karten aus Abfallpapier können Menschen, die aufgrund des Völkermordes in Ruanda zu Waisen wurden, ihre Sorgen verarbeiten oder vergessen. Sie können miteinander diskutieren, basteln und vor allem lachen, wie Sie in den Geschichten der Kartenhersteller*innen nachlesen können.

Diese und viele andere Karten können Sie bei uns im Weltladen heute noch bis 18 Uhr auswählen.

Und vergessen Sie nicht: Fairer Handel ist nicht zum Spenden sammeln gedacht. Fairer Handel soll Ihnen schöne, wertvolle bzw. nützliche Dinge bescheren und nicht nur Ihr Gewissen  beruhigen. Sie kaufen somit etwas Gutes und tun auch etwas Gutes ohne zu spenden – außer Aufmerksamkeit.