Rezept des Monats: Rote-Linsen-Tomaten-Curry

Zutaten für 4 Personen

200 grote Linsen (auch unverpackt)*
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehe
1 Stück (ca. 2cm) Ingwer
2 EL Kokosöl*
je 1 TL Curkuma*, Paprikapulver*, Koriander* im Mörser zerstoßen,
420 ml passierte Tomaten* (gelb oder rot)
300 mlWasser
1 kleine Dose Kokosmilch*
Salz* und Zucker*
je nach gewünschter Schärfe Chiliflocken z.B. Harissagewürz aus der Mühle*
150g TK-Spinat
2 EL Cashewkerne*
200g Reis (auch unverpackt)*

* Zutaten gibt es im Weltladen

Zubereitung

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden.

Kokosöl in einem Topf erhitzen und bei mittlerer Hitze Zwiebel-, Knoblauch- und Ingwerwürfel 2-3 Min. glasig dünsten, dann die Gewürze Kurkuma, Paprikapulver und Koriander zugeben und kurz anschwitzen.

Tomatenpüree und Wasser angießen, aufkochen und die Linsen zugeben, zugedeckt 10 Min. bei milder Hitze köcheln lassen, ggf. noch etwas Wasser zugießen.

Kokosmilch und TK-Spinat zugeben, aufkochen und weitere 8 Min. köcheln lassen, mit Salz, Zucker und Chiliflocken abschmecken.

In der Zwischenzeit die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und zum Schluss über das Linsen-Tomaten-Curry streuen.

Dazu passt Basmati-Reis.

Guten Appetit wünscht Ihr Weltladen*-Team