Rezept des Monats – Mai

Quinoa-Bratlinge mit Za´atar-Dip

Zutaten für 4 Portionen (12-14 Bratlinge)

225g Quinoa, weiß*, rot* oder bunt*

500ml Gemüsebrühe

5 EL Haferflocken

2 Eier

3 EL (evtl. mehr) Olivenöl*

50g gehackte Cashewkerne*

50g gemahlene Cashewkerne*

Je ½ TL Currypulver* und Kurkuma*

1 dünne Stange Lauch in feine Ringe geschnitten

1 Möhre (ca.80g) geraspelt

1 kleine Zwiebel fein gewürfelt

2 EL Petersilie gehackt

Salz* und Pfeffer*

* diese Produkte gibt es in Ihrem Weltladen „Regentropfen“

Zubereitung

Quinoa waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel, Lauch und Möhre vorbereiten.Zwiebel und Lauch in 1 TL Öl 5 Minuten glasig dünsten, Kurkuma, Currypulver und zum Schluss Quinoa zugeben und 2 Minuten mitbraten, dann mit Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen, anschließend noch 5 Minuten quellen lassen (die Flüssigkeit sollte jetzt aufgesogen sein), abkühlen lassen.Geraspelte Möhre, Haferflocken, Cashewkerne gemahlen und gehackt und Eier zu der Quinoa-Masse geben und gut durchkneten, Petersilie untermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 12-14 Bratlinge formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratlinge portionsweise circa 4-5 min. von jeder Seite braten. Sie schmecken sehr gut mit Za´atar-Dip und Salat oder gedünstetem Gemüse.

Za´atar-Dip 3 TL Za´atar* und 2 EL Olivenöl* verrühren, mit etwas Zitronensaft in 4 EL Creme fraiche und 2 EL Sahne einrühren, salzen – fertig!

Guten Appetit wünscht Ihr Weltladen*-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.