Honigrebellen: Anders imkern

Wann:
25. Oktober 2018 um 19:00 – 20:30
2018-10-25T19:00:00+02:00
2018-10-25T20:30:00+02:00
Wo:
VHS Offenburg
Amand-Goegg-Str. 24
Offenburg
Preis:
5 €
Kontakt:
VHS Offenburg
0781 9364-200
Honigrebellen: Anders imkern @ VHS Offenburg

Insekten, insbesondere Wild- und Honigbienen, sind für die Bestäubung von Pflanzen unverzichtbar. Darum ist es in Zeiten des Insektensterbens eine gute Botschaft, dass die Anzahl der Honigbienenvölker zunimmt, weil sich wieder mehr Menschen für das Imkern interessieren. Allerdings gibt es dabei unterschiedliche Auffassungen über die Bienenzucht und die Haltung der Bienenvölker.

Die „Honigrebellen“ gehen dabei in vielerlei Hinsicht andere Wege, von der Fütterung der Honigbienen in schlechten Zeiten, der Ausstattung der Bienenkörbe oder der Auswahl der Königinnen, bis hin zur Verwendung speziell gefärbter Honiggläser. Der Vortrag mit Egon Zieger mit anschließendem Austausch bietet die Möglichkeit, die Argumente für das Umdenken kennenzulernen und sich mit einem alternativen Umgang mit den fleißigen Insekten auseinanderzusetzen.

Kooperationspartner: BUND-Umweltzentrum, Bürgerinitiative Umweltschutz Offenburg e. V. (BUO), Ev. Erwachsenenbildung, Kath. Bildungszentrum, SoLaVie e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.