Weltladen Regentropfen

Ihr Fachgeschäft für Fairen Handel in Offenburg

Der gemeinnützig anerkannte Verein Weltladen Regentropfen Offenburg e.V. wurde 1979 gegründet. Die Gewinne kommen Hilfs- und Umweltprojekten zu Gute. Weltläden gibt es seit 1975, inzwischen sind es etwa 900 in Deutschland und ca. 3000 europaweit. Unsere Arbeit richten wir alle an den gleichen Prinzipien aus. Dazu zählen neben dem Verkauf fair gehandelter Waren auch die Informations- und Öffentlichkeitsarbeit.

**** AKTUELL ****

*******************************************

Weltladentag 2024

Sie haben es sicher schon gesehen. Unser Schaufenster ist wieder ganz im Zeichen des Weltladentags dekoriert.

Unser Motto zum Weltladentag lautet dieses Jahr:
„FÜR KLIMASCHÄDEN VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN „
Wollen Sie mehr wissen zum Thema, dann kommen Sie am Samstag 11. Mai 2024 ab 11 Uhr vorbei. Es gibt diverse Aktionen zum Thema.

*******************************************

******************************************

Astrid kocht ..

Jeden Monat ein neues Rezept mit möglichst vielen fair produzierten Zutaten, das hat sich unsere liebe Mitarbeiterin Astrid zur Aufgabe gemacht. Alle Rezepte zum Nachkochen und -backen finden Sie, alphabetisch angeordnet, unter der Rubrik Rezepte.

************************************

Das Monatsrezept

Das Rezept des Monats Mai ist da !

Fusilli mit grünem Gemüse und Kichererbsen“ finden Sie auch unter der Rubrik Rezepte in der Menüzeile

******************************************

Was Sie immer schon über den Fairen Handel wissen wollten.

Die Broschüre „Zukunft Fair“ vom Forum Fairer Handel gibt einen Überblick, wie Fairer Handel in der Praxis aussieht und wie er wirkt. Veranschaulicht wird dies anhand von Stories zur Umsetzung der 10 Prinzipien des Fairen Handels. Außerdem zeigen junge Menschen, was sie motiviert sich im Fairen Handel zu engagieren und geben Tipps, wie du nachhaltiger leben kannst.

***********************************

„fairtont. Der Weltladen-Podcast

Kennen Sie die Weltladen-Podcasts? Alle Folgen in der Menüleiste unter Bildung – Podcasts

Aktuelle Folge: #28 Wie kolonial ist der Faire Handel? Wir fragen nach kolonialen Kontinuitäten im Fairen Handel. Zu Gast ist Gifty Amo Antwi, die neue Geschäftsführerin des Weltladen-Dachverbands. Sie ist seit 25 Jahren im Fairen Handel aktiv und beschäfigt sich schon lange intensiv mit Antirassismus-Arbeit. Im Gespräch wird deutlich, warum sich Weltläden mit diesen Themen auseinandersetzen sollten. https://www.weltladen.de/ueber-weltlaeden/fairtont

************************************

„Fairer“ Stadtspaziergang durch Offenburg

Beginn des Spaziergangs im Weltladen. Inzwischen hängt auch ein Aushang an der Tür, so können Sie ganz spontan mit Verwandten und Bekannten auf eigene Faust loslegen. Einfach den App runterladen, Code abscannen und los geht’s! Den QR-Code und weitere Infos finden Sie in der Menüleiste unter Bildung – Digitale Stadtrallye. Auch unsere MitarbeiterInnen können Rede und Antwort geben. Von Zeit zu Zeit werden weiterhin geführte Wanderungen angeboten. Erkundigen Sie sich!

*****************************************

Nachhaltigkeit ist in, nein, Nachhaltigkeit ist notwendig!! Deshalb …

Auch bei uns können Sie Ihren Kaffee, Tee oder Schoki jetzt im schicken RECUP-Mehrwegbecher bekommen. Hier erfahren Sie mehr.

*********************************************************************************************

Fairstärkung ist Willkommen!

Wenn Du einmal wöchentlich 2-4 Stunden Zeit hast, Lust am Verkauf, in der Warenkontrolle und -auszeichnung hast und dabei auch noch faire Projekte weltweit mit deinem Engagement unterstützen willst, dann melde Dich mal unverbindlich.

Interesse? Hier weiterlesen.


Wir sind auch auf facebook zu erreichen: bitte hier klicken!

Und auf Instagram: bitte hier klicken!

Weiteres finden Sie unter News.

Über uns

Logo WL OG FgdFH 2014

Der gemeinnützig anerkannte Verein Weltladen Regentropfen Offenburg e.V. wurde 1979 gegründet. Die Gewinne kommen Hilfs- und Umweltprojekten zu Gute. Weltläden gibt es seit 1975, inzwischen sind es etwa 800 in Deutschland und ca. 3000 europaweit. Unsere Arbeit richten wir alle an den gleichen Prinzipien aus. Dazu zählen neben dem Verkauf fair gehandelter Waren auch die Informations- und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir

  • informieren über die Auswirkungen des Welthandels auf den Süden
  • führen von Aktionen und Veranstaltungen zur Nord-Süd -Problematik durch
  • bieten Ladenführungen für Schulklassen und interessierte Gruppen an, sowie
  • Praktika für Schüler/Studenten/Interessierte
  • verleihen Videos, DVDs, Broschüren, Plakate, Unterrichtsmaterialien …
  • halten Vorträge über entwicklungspolitische Themen wie Klimaschutz, Gentechnik, fairer Handel
  • bekommen Besuche von Produzenten

Verkäufertreff

Bei regelmäßig stattfindenden Verkäufertreffs tauscht sich das Team aus, es werden Aktionen geplant und vorbereitet. Bei jedem Treffen wird über ein bestimmtes Thema referiert, Projekte unserer Handelspartner werden vorgestellt, ebenso neue Produkte.
Jeder ist herzlich eingeladen sich zu informieren und mitzumachen!!

Verein
Wenn Sie uns ideell und finanziell unterstützen möchten, dann würden wir uns über Ihren Beitritt in den Weltladen Regentropfen Offenburg e.V. freuen. Das Formular zur Beitrittserklärung können Sie hier herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt im Offenburger Weltladen abgeben oder per Post an folgende Adresse schicken:

Weltladen Regentropfen Offenburg e.V.
Lange Straße 19
77652 Offenburg

Es gibt auch eine Online-Version der Beitrittserklärung. Klicken sie hier

Weitere ANGEBOTE: