Presse: Was der faire Handel in Offenburg ermöglicht

Darüber, was es den Zuckerrohrbauern der philippinischen Insel Panay bringt, dass sie nun eine Zuckerrohrmühle haben, berichtet heute Abend Teresa M. Guban von Panay Fair Trade Center (PTFC). Zu dieser Veranstaltung wurde auch über die lokalen Zeitungen im Vorfeld berichtet:

>> zum vollständigen Veranstaltungshinweis

Was heißt Fairer Handel in den Weltläden?

Ein neuer Kurzfilm des Weltladen-Dachverbands erklärt in knapp 90 Sekunden, was den Fairen Handel in den Weltläden ausmacht:

Passend zum Bestreben einiger Offenburger Akteure Offenburg zur Fairtrade-Town zu küren. Hierzu empfehlen wir noch folgende Presseartikel der letzten Zeit:

Zu unserem Indien-Tag am 9. Mai 2015:

Zur Infoveranstaltung „Wird Offenburg faire Stadt?“ am 19. Mai 2015:

Das Weltladen Kochbuch „so schmeckt FAIR“ – Presseschau

Unser Weltladen Kochbuch macht seine Runde. Nicht nur in mittlerweile 14 Weltläden in ganz Deutschland sondern auch in den Tageszeitungen – in den gedruckten wie auch in den Online-Ausgaben – wurde über unsere Einführungsaktion mit Häppchen berichtet:

Termin: Sa. 8.11.2014 > Einführung des Weltladen-Kochbuchs

Weltladen-Kochbuch-Deckel2014
Das Weltladen Kochbuch – eine Leseprobe

Am Samstag, 8.11., präsentieren wir unser neues Weltladen Kochbuch. Gestaltet von Anna Spieß im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an der Hochschule für Medien und Technik Offenburg, die in Anwesenheit von Professor Lankau einen kurzen Einblick in ihre Arbeit gibt.

Das Weltladen Kochbuch enthält vegetarische und auch vegane Rezepte aus aller Welt, mit Hinweisen zu fair-gehandelten Zutaten. Die enthaltenen Fotos sind so ansprechend, dass sie hungrig machen. Am 8.11. präsentieren wir dieses Kochbuch nicht nur ansichtsweise, sondern ab diesem Tag ist dieses Buch bei uns im Weltladen und in vielen anderen Weltläden erhältlich.

Ein schönes Geschenk – nicht nur für Weihnachten!

Das Weltladen Kochbuch – so schmeckt FAIR

Für Wiederverkäufer ein Infoblatt zum Ausdrucken.

Badische Zeitung titelt: Offenburg jetzt zum „fairnaschen“

Offenburger Stadtschokolade "Fairnasch mich!"
Offenburger Stadtschokolade „Fairnasch mich!“

Auch wenn die drei Damen auf dem Foto der Badischen Zeitung den Eindruck erwecken sollten: zum fairnaschen ist hier nur die Offenburger Stadtschokolade „fairnasch mich!„, die es seit letztem Samstag bei den Buchhandlungen Akzente, Alpha, Roth, dem Naturkostladen Kornkammer, dem Biomarkt Strux und natürlich bei uns im Weltladen gibt.