01.10.2015: FairReisen – Baustein einer nachhaltigen Lebensweise

Frank Herrmann 2015
Frank Herrmann – Journalist und Sachbuchautor

Wie können wir nachhaltig(er) Reisen? Dürfen wir in ferne Länder reisen, ohne dabei die Verhältnisse vor Ort zu stören, gar zu zerstören? Auf diese und andere Fragen rund um nachhaltige und faire Reisemöglichkeiten bzw. welche Probleme Fernreisen, Hotel- und Bungalowanlagen mit sich bringen, wird kommenden Donnerstag Frank Herrmann, Sachbuchautor und Journalist, im Weltladen Regentropfen in einem Diskussionsvortrag nachgehen.

In den schönsten Wochen des Jahres wollen wir es uns gut gehen lassen – schließlich haben wir hart für unseren Urlaub gearbeitet. Dass für den Bau unseres Luxushotels Menschen von ihrem Land vertrieben wurden, dass unser Kreuzfahrtschiff eine Dreckschleuder ist, dass unser Golfplatz anderen Menschen das Wasser wegnimmt und dass das Personal, das uns 24 Stunden am Tag verwöhnt, mit Hungerlöhnen abgespeist wird, nehmen wir bestenfalls am Rande zur Kenntnis.

01.10.2015 – 18:30 Uhr
Weltladen Regentropfen
Lange Str. 19 – Offenburg
Eintritt frei