Café Organico der erste Fair Trade Bio-Kaffee in Deutschland

-Fair Handelsanteil der Zutaten 100%
-Bio-Zutaten in Prozent 100%
-Sicheres Einkommen für Kleinbauern u. A.
in Mexiko, Peru und Bolivien

Für Café Organico bezieht GEPA Bio-Kaffee von:
FIECH – Mexiko: GEPA-Partner seit 2000 – Durch den Fairen Handel können die
Kaffeebauern, fast alle sind Indígenas, in das Wichtigste investieren, das es gibt: in die
Bildung ihrer Kinder.
NorAndino – Peru: GEPA-Partner seit 1993 – Der Bioanbau von Kaffee sowie der
Faire Handel ermöglichte den Bauern, durchschnittlich einen besseren Preis für ihren
Kaffee zu erzielen. Dadurch Möglichkeiten für Zusatzleistungen wie Investitionen zur
Qualitätsverbesserung und Förderung von Frauen und Kindern.
San Juan Bolivien: GEPA-Partner seit 2000 – Durch den Fairen Handel konnten die
Mitglieder der Kaffee-Kooperative ihre Häuser renovieren, eine Schule für ihre Kinder in
Stand setzen, ein Gemeinschaftszentrum bauen und in den Bio-Kaffeeanbau investieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.