Patricia Gualinga und Grupo Sal auf Tournee: „Die Welt im Zenit“ mit der Politologin Laura Rupp

Am 15.11.2020 um 19.00 Uhr im Salmen, Offenburg

Patricia Gualinga ist die historische Führungspersönlichkeit der Sarayaku-Gemeinde und eine der wichtigsten Umweltaktivistinnen unserer Zeit. Sarayaku ist weltweit berühmt als Beispiel des erfolgreichen indigenen Widerstands gegen das Eindringen großer Erdölkonzerne in deren Territorium und als Vorbild der Behauptung der Eigenständigkeit zwischen Tradition und Moderne in unserer globalisierten Welt.

Patricia Gualingas Erzählungen und Berichte fügen sich mit der leidenschaftlichen Musik des Grupo Sal Duos zu einer Collage zusammen, die informiert, hinterfragt, berührt und bewegt!

Aufgrund der momentanen Situation wird Patricia Gualinga über Video zugeschaltet sein, ohne Abstriche der Interaktivität und im optimalen Falle können zusätzlich weitere Aktivist*innen zu Wort kommen.

Die Co-Referetin, Moderatorin und Dolmetscherin dieses Abends ist die Politologin Laura Rupp.

Wir freuen uns über Euren/Ihren Besuch.

Wenn Ihr dabei sein wollt schnell Karten bestellen! Am besten die Karten Paar-weise, Haushalts-weise bestellen, damit mehr Sitzplätze möglich werden.

Karten: im Weltladen, im Bürgerbüro oder bei Reservix – € 13,70 im VVK bzw. € 15,- an der Abendkasse