Munitionsfabrik in Lahr? – Resolution unterzeichnen

Das Lahrer Friedensforum sucht Unterstützerinnen und Unterstützer für eine Resolution:

Es sind Pläne bekannt geworden, daß in Lahr eine Munitions-Fabrik angesiedelt werden soll. Das Friedensforum spricht sich in einer Resolution gegen eine Munitions-Fabrik aus.

Wer diese Resolution ebenfalls unterstützen möchte, kann
dies hier per eMail
.
Die Angabe der Adresse genügt. Eine Unterschrift ist nicht erforderlich.
Wir überprüfen die Angaben. Die Adresse wird hier nicht veröffentlicht.

Wer darüber hinaus zum Erfolg der Resolution beitragen möchte, kann hier eine Liste als Datei im odt-Format oder eine Liste als Datei im pdf-Format herunterladen, ausdrucken und so weitere Eintragungen sammeln.

Bei uns im Weltladen können Sie Ihre Unterschrift auch analog abgeben – es liegen Unterschriftenlisten aus.

Anders als Du glaubst! – Die Berliner Compagnie kommt nach Offenburg!

4 Fotos nebeneinander: Szenen aus einem Theaterstück

Vorankündigung!

Endlich ist es wieder so weit: die Berliner Compagnie kommt wieder nach Offenburg. Am 21. November 2017 wird sie im Salmen in der Lange Straße gastieren.

Gemeinsam mit Bildungszentrum Offenburg, Evangelischer Erwachsenenbildung Ortenau und VHS Offenburg laden wir euch ein:

ANDERS ALS DU GLAUBST

Ein Theaterstück über Juden, Muslime, Christen und den Riss durch die Welt.

Mit freundlicher Unterstützung von

„Anders als Du glaubst! – Die Berliner Compagnie kommt nach Offenburg!“ weiterlesen

Waffenexporte verbieten oder weiterhin erlauben?

Foto eines Standes mit Pavillon und 4 Personen, sowie einer übergroßen vergoldeten Nase und einem Fragebogen

Am Samstag, 8. Juli 2017, waren wir gemeinsam mit dem Ökumenischen Arbeitskreis Asyl auf dem Internationalen Fest in Offenburg und haben die Passanten an unserem Stand mit einer Frage konfrontiert:

Wir waren alle überrascht, dass sich erstens über 120 Menschen an unserem Stand eingefunden haben und an der Umfrage teilgenommen haben und zweitens, dass alle ihre Stimme unter folgender Antwort abgegeben haben:

Die Umfrage ist weder repräsentativ noch genügt sie wissenschaftlichen Kriterien. Aber es ist ein klares Votum. Wir danken allen Beteiligten.

Wer keine Chance hatte an unseren Stand zu kommen und auch an der Petition von Urgewald e.V. teilzunehmen, in unserem Laden liegen hierzu noch Unterschriftenlisten aus und wer will, kann die Petition auch online ausfüllen:

Urgewald e.V. - Kampagne gegen Waffenexporte
Urgewald e.V. – Kampagne gegen Waffenexporte

Internationales Fest in Offenburg – und der Weltladen ist dabei!

Morgen, Samstag der 8. Juli ist der erste Tag des Internationalen Festes in Offenburg. Es wird hierbei immer viel „Kulinarisches“ für Augen, Ohren und Gaumen geboten.

Ganz außergewöhnlich, dass der Weltladen hierbei mitmischt, aber ohne Gaumenfreuden. Gemeinsam mit dem Ökumenischen Arbeitskreis Asyl werfen wir einen Blick auf Waffenhandel und Flucht. Wo gibt es Zusammenhänge und können wir etwas tun?

Darauf wollen wir euch im Rahmen eines Standes am nördlichen Rand des Marktplatzes Rede und Antwort stehen und vielleicht gemeinsam Anstöße zum Handeln entwickeln.

Wir freuen uns auf euch.