Waffenexporte verbieten oder weiterhin erlauben?

Foto eines Standes mit Pavillon und 4 Personen, sowie einer übergroßen vergoldeten Nase und einem Fragebogen

Am Samstag, 8. Juli 2017, waren wir gemeinsam mit dem Ökumenischen Arbeitskreis Asyl auf dem Internationalen Fest in Offenburg und haben die Passanten an unserem Stand mit einer Frage konfrontiert:

Wir waren alle überrascht, dass sich erstens über 120 Menschen an unserem Stand eingefunden haben und an der Umfrage teilgenommen haben und zweitens, dass alle ihre Stimme unter folgender Antwort abgegeben haben:

Die Umfrage ist weder repräsentativ noch genügt sie wissenschaftlichen Kriterien. Aber es ist ein klares Votum. Wir danken allen Beteiligten.

Wer keine Chance hatte an unseren Stand zu kommen und auch an der Petition von Urgewald e.V. teilzunehmen, in unserem Laden liegen hierzu noch Unterschriftenlisten aus und wer will, kann die Petition auch online ausfüllen:

Urgewald e.V. - Kampagne gegen Waffenexporte
Urgewald e.V. – Kampagne gegen Waffenexporte

Internationales Fest in Offenburg – und der Weltladen ist dabei!

Morgen, Samstag der 8. Juli ist der erste Tag des Internationalen Festes in Offenburg. Es wird hierbei immer viel „Kulinarisches“ für Augen, Ohren und Gaumen geboten.

Ganz außergewöhnlich, dass der Weltladen hierbei mitmischt, aber ohne Gaumenfreuden. Gemeinsam mit dem Ökumenischen Arbeitskreis Asyl werfen wir einen Blick auf Waffenhandel und Flucht. Wo gibt es Zusammenhänge und können wir etwas tun?

Darauf wollen wir euch im Rahmen eines Standes am nördlichen Rand des Marktplatzes Rede und Antwort stehen und vielleicht gemeinsam Anstöße zum Handeln entwickeln.

Wir freuen uns auf euch.

Anders als Du glaubst! – Die Berliner Compagnie kommt nach Offenburg!

4 Fotos nebeneinander: Szenen aus einem Theaterstück

Vorankündigung!

Endlich ist es wieder so weit: die Berliner Compagnie kommt wieder nach Offenburg. Am 21. November 2017 wird sie im Salmen in der Lange Straße gastieren.

Gemeinsam mit Bildungszentrum Offenburg, Evangelischer Erwachsenenbildung Ortenau und VHS Offenburg laden wir euch ein:

ANDERS ALS DU GLAUBST

Ein Theaterstück über Juden, Muslime, Christen und den Riss durch die Welt.

„Anders als Du glaubst! – Die Berliner Compagnie kommt nach Offenburg!“ weiterlesen

Praxisworkshop PROJEKTMANAGEMENT am 22. Juli in OG

Baden-Württemberg entwickeln

 

Projekte erfolgreich durchführen

Ehrenamtlich Aktive sehen sich oft mit anforderungsvollen Aufgaben des Projektmanagements konfrontiert. Auch wenn sich alle Beteiligten mit großem Engagement an die Arbeit machen, ist eine durchdachte Planung und Organisation der Aufgaben ein wichtiger Erfolgsfaktor für gutes Gelingen.

Im Seminar wird der gesamte Projektzyklus aufgezeigt und diskutiert: Projekte müssen geplant, geleitet, koordiniert, gesteuert und kontrolliert werden. Passend zu der jeweiligen Projektphase werden Grundkenntnisse sowie praktische Methoden und Instrumente vermittelt. Diese können direkt im Seminar auf eigene laufende oder geplante Projekte übertragen werden.

Weitere Infos: Einladung Praxisworkshop Offenburg 2017-07-22 Projektmanagement

Info & Anmeldung: Jochen Walter – Regionalpromotor Mittelbaden, 0781-77223

 

Die neue Südzeit ist da: „Flucht und Politik“

Schwerpunkt „Flucht und Politik“

Südzeit 73: „Europa eint das Ziel: Flucht und Migration verhindern!“

„Warum sind Sie geflohen?“

Asylsuchende berichten über ihr Leben im Heimatland und die vielfältigen Gründe ihrer Flucht.

 Blick nach Afrika: „Wir fühlen uns wie in einem Gefängnis“

Mit dem Ziel „irreguläre Migration“ zu verhindern, schließt die EU seit einiger Zeit vielfältige Abkommen mit afrikanischen Staaten. Die beschlossenen Maßnahmen zeigen Wirkung. Südzeit berichtet über die Situation in den Ländern Afrikas.

„Was treibt die Europäer immer wieder zu den Gewaltherrschern?“

Interviews, Einschätzungen und Kommentare von Experten zur aktuellen Politik der „Fluchtursachenbekämpfung“.

Weitere Themen in Südzeit

• Asyl: Gegen Rassismus – mit Fakten gegen Vorurteile

Fairer Handel: Visionen zur Wahl. Über die Forderungen des Fairen Handels an die Politik

• UN-Menschenrechtsrat:Schützen die UN bald die Rechte der Bauern?

• Reisezeit: Fremde Länder fair erleben – Tipps zum richtigen Reisen

• Produkte: Die sonnigen Tage genießen –  der Faire Handel hilft dabei

… und viele weitere Informationen rund um Entwicklungspolitik und Fairer Handel

Südzeit-Abo – bringt Licht ins Dunkel

Südzeit abonnieren – für nur 16 Euro im Jahr. Aktuelle Ausgabe (4 Euro zzgl. Porto) oder Abonnement (16 Euro im Jahr) bestellen:

Mail an Uta Umpfenbach, www.suedzeit.de

… oder bei uns im Weltladen für 3 €, solange Vorrat reicht.