Weltladentag 2021 – „Die Welt braucht einen Tapetenwechsel. Gestalte ihn mit!“

Das Corona-Virus hat die Welt auf den Kopf gestellt. Wir spüren, wie eng wir alle miteinander verbunden sind. Und wir sehen die Schwachstellen unseres Systems nun umso deutlicher. Unser Wirtschaftssystem, das hauptsächlich auf Wachstum beruht, gerät enorm ins Wanken. Doch die Corona-Krise ist nur eine von vielen Krisen, mit denen sich die Weltgemeinschaft befassen muss. Werden wir die multiplen Krisen als Chance sehen und sie als Ausgangspunkt für ein grundlegendes Umsteuern nutzen?

Weitermachen wie bisher ist keine Option …

wenn wir alle und unsere nachfolgenden Generationen auf diesem Planeten ein gutes Leben führen wollen. Allein die ökologische Krise drängt uns zu einem schnellen Handeln. Die EU will bis 2050 klimaneutral werden – doch das wird nicht reichen. Wie könnte eine Alternative also aussehen? Hierauf gibt es keine einfache Antwort, ebenso wenig wie auf die Frage, wie wir zu einem solchen System gelangen können. Wir müssen bereit sein, eine Bandbreite an Ideen, Ansätzen und politischen Strategien auszuprobieren

Die Welt braucht einen Tapetenwechsel. Gestalte ihn mit!

Unter diesem Motto möchten wir zusammen mit vielen weiteren Weltläden in ganz Deutschland am diesjährigen Weltladentag Menschen ermutigen und bestärken, an einem sozial-ökologischen Wandel unserer Gesellschaft mitzuwirken.

Kommt vorbei und werdet Mitgestalter*innen!

Am 8. Mai 2021 sind im und am Weltladen Regentropfen tolle Aktionen geplant!

Eine Aktion des Weltladen-Dachverbandes im Rahmen des Weltladentags 2021. Gefördert durch @ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des @BMZ sowie durch @Brot für die Welt.

Bildnachweis: Weltladen-Dachverband/C. Albuschkat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.