Ein Reparatur-Geselle auf der Walz

Beim nächsten Repair Café am 24.6.2023 in Offenburg bekommen sie Besuch von Michel Heftrich, der Hauptakteur des Reparatur-Marathon. Er hat bereits in vielen Repair Cafés mitgewirkt und somit seine „Lehre“ in der Reparatur abgeschlossen.

Nun will er diese Initiativen, die vom Engagement Ehrenamtlicher leben, bekannter machen. Dazu hat sich der engagierte Reparatur-Geselle am 23. März 2023 mit seinem Vollkabinen-Fahrrad auf eine Tour u.a. nach Deutschland, Dänemark, in die Niederlande gemacht. Das Ziel ist es, bei über 50 Repair Cafés entlang der 5555 km langen Strecke gemeinsam mit Besucher*innen der Repair Cafés so viele Geräte zu reparieren, so viele Repair Cafés zu besuchen und so viele engagierte Menschen zu treffen wie möglich.

So sollen alternative Konsummodelle vorgelebt werden. Ein weiteres Hauptziel ist es, auf die Wichtigkeit der Kreislaufwirtschaft aufmerksam zu machen und besonders politische Entscheidungsträger*innen für dieses Thema zu sensibilisieren.

Wir freuen uns darauf, dass er bei uns in Offenburg halt macht und mit uns repariert.

Kommen Sie gerne vorbei um ihn zu begrüßen und sein Anliegen zu unterstützen.

Weitere Infos zur Tour siehe: https://repairs-for-future.eu/

https://www.instagram.com/repairsforfuture/

https://www.facebook.com/repairsforfuture

Das Repair Café Offenburg finden Sie im Stadtteil- und Familienzentrum am Mühlbach, Vogesenstr. 14a (Eingang neben der Mensa des Schulzentrums Nord-West)

https://www.bund-ortenau.de/themen-projekte/repair-cafe-offenburg/