Handarbeiten für Ukrainische Kinder

In Kriegsgebieten sind es besonders die Kinder, die am meisten unter den Bedingungen zu leiden haben. Umsomehr benötigen sie eine Kuscheldecke, die sie in Notsituationen begleitet.

Besonders eine Decke, die mit Liebe selbst gemacht wurde, kann in trüben Stunden sehr wertvoll sein.Deshalb, liebe Offenburger und Offenburgerinnen, bitte helfen Sie mit und stricken, häkeln oder nähen Sie eine Decke in den Maßen 80 x 100 Zentimeter für Babys oder 100 × 150 Zentimeter für ältere Kinder. Gerne darf der Decke noch ein kleines Präsent und/oder ein Päckchen Windeln oder Pflegeprodukte beiliegen. Das Päckchen darf gerne von außen beschriftet sein, ob die Decke für ein Mädchen oder einen Jungen ist und für welches Alter.
Der Weltladen Regentropfen hat sich bereit erklärt die Päckchen entgegenzunehmen.
Die Kuscheldecken werden der Ukrainische Hilfsorganisation Initiative Open Verein übergeben. Diese sorgt dafür, dass die Decken in die Ukraine gebracht werden.

Die Kuscheldecken können im Weltladen Regentropfen abgegeben werden.

Die erste Lieferung ging an eine Neugeborenen-Station in Lwiw und Charkiw.

Ein herzliches Dankeschön an allen fleißigen NäherInnen, StrickerInnen und HäklerInnen.

Der Weltladen sammelt weiter!

Die Aktion läuft noch bis mindestens Ende Februar !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert